Bayern und Dortmund bauen ihre Siegesserie weiter aus

bet365_banner_468x60_new

Der 5. Spieltag der Fußball Bundesliga ist gestern mit drei Sonntagspielen zu Ende gegangen. Während der FC Bayern München sich bereits am Samstag souverän mit 3:0 gegen den SV Darmstadt 98 durchgesetzt hat, feierte auch der BVB seinen fünften Sieg im fünften Spiel und setzte sich zu Hause im Spitzenspiel gegen Bayer Leverkusen ebenfalls mit 3:0 durch. Dadurch haben die Schwarz-Gelben die Tabellenführung in der Bundesliga wieder übernommen.

Der FC Bayern München und Borussia Dortmund laufen derzeit im Gleichschritt durch die Bundesliga. Fünf Spiele, fünf Siege, beide Mannschaften konnte am vergangenen Wochenende ihre Siegesserie ausbauen und ihre reine West behalten.

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern setzte sich am Samstag beim Aufsteiger SV Darmstadt 98 souverän mit 3:0 durch. Arturo Vidal, Kingsley Coman und Sebastian Rode erzielten dabei die Tore für die Münchner. Besonders bemerkenswert ist vor allem die Tatsache, dass Bayern-Coach zahlreiche Stars und Leistungsträger gegen die Lilien schonte und die Bayern dennoch keinerlei Probleme gegen den bis dato unbesiegten SV98 hatten.

Aber nicht nur der FCB hatte Grund zum Jubeln, auch in Dortmund ist man weiterhin auf Kurs. Der BVB setzte sich im Topspiel am Sonntagnachmittag im heimischen Signal Iduna-Park mit 3:0 gegen Bayer Leverkusen durch. Jonas Hoffmann, Shinji Kagawa und Pierre-Erick Aubameyang erzielten dabei die Tore für die Dortmunder und sorgten dafür, dass Thomas Tuchel & Co. erneut an die Tabellenspitze vorgerückt sind. Der BVB hat derzeit ein Torverhältnis welches um zwei Treffer besser ist als jenes vom FC Bayern München.

Bereits unter der Woche geht es für beide Teams in der Bundesliga weiter, die Bayern treffen in der englischen Woche morgen Abend zu Hause auf den VfL Wolfsburg. Der BVB muss am Mittwoch auswärts bei der TSG 1899 Hoffenheim ran. Es wird spannend zu sehen ob die beiden Teams auch nach diesen Partien weiterhin im Gleichschritt durch die Liga marschieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.