Kingsley Coman: Ich möchte der neue Ribery beim FC Bayern werden

bet365_banner_468x60_new

Kingsley Coma gehört zweifelsohne zu den größten Überraschungen in den laufenden Saison beim FC Bayern München. Der 19-jährige Franzose erhält regelmäßig Einsatzzeiten unter Pep Guardiola und hat sich bisher blenden zurecht gefunden in der Bundesliga. Im Gespräch mit der Sport BILD verriet Coman nun, dass er eines Tages die Nachfolge von Franck Ribery bei den Bayern antreten möchte.

14 Spiele, 2 Tore und 7 Torvorlagen, die Bilanz von Kingsley Coman kann sich durchaus sehen lassen. Die wenigsten Fans und Experten hätten wohl damit gerechnet, dass der Franzose nach seinem Wechsel von Juventus Turin zum FC Bayern so einschlagen wird beim deutschen Rekordmeister. Coman steht kurz davor Stammspieler zu werden und dass mit 19 Jahren.

Im Gespräch mit der Sport BILD äußerte sich der französische Nationalspieler wie folgt zu seiner aktuellen Situation: „Ich habe so viel Selbstvertrauen, dass ich davon überzeugt bin: Ich werde meinen Weg bei Bayern machen. Ich hätte nie gedacht, dass ich hier so viel spielen darf. Ich bin glücklich und stolz“. Ziele für die Zukunft hat er sich ebenfalls bereits gesetzt und diese haben es in sich: „Ich muss noch viel arbeiten, um sein Niveau zu erreichen. Aber natürlich ist es mein Ziel, eines Tages der neue Ribery zu sein“.

Es wird spannend zu sehen ob Coman tatsächlich seinen Landsmann dauerhaft und langfristig ersetzen kann. Bisher ist ihm dies sehr gut gelungen. Coman ist offiziell noch bis zum Sommer 2017 an die Bayern ausgeliehen, die Münchner haben sich jedoch eine Kaufoption gesichert und können den Offensivallrounder fest verpflichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.