FC Bayern: Feiert Thiago bereits kommende Woche sein Comeback?

bet365_banner_468x60_new

Gute Nachrichten für alle Bayernfans, Mittelfeldspieler Thiago könnte nach seiner Knieverletzung Mitte November schneller auf den Platz zurück kehren als zunächst angenommen. Eigenen Aussagen zu Folge plant der Spanier kommende Woche wieder in das Mannschaftstraining einzusteigen.

So langsam aber sicher kehrt der Kader des FC Bayern zur vollen Leistungsstärke zurück. Mit Holger Badstuber und Franck Ribery haben in den letzten Wochen bzw. Tagen zwei Langzeitverletzte ihr Comeback beim FC Bayern gefeiert. Auch Thiago scheint kurz vor seiner Rückkehr auf den Platz zu stehen, der Mittelfeldspieler hatte sich Mitte November bei der spanischen Nationalmannschaft eine Knieverletzung zugezogen und drohte für den Rest des Jahres verletzungsbedingt aufzufallen. Im Rahmen eines Sponsorentermins zeigte sich der 24-jähirge jedoch optimistisch noch in der Hinrunde sein Comeback zu feiern: „Es ist perfekt, ich habe mich zwei Wochen erholt und hoffe, dass ich nächste Woche wieder mit der Mannschaft trainieren kann. Ich fühle mich sehr gut“.

Die Bayern haben noch zwei Bundesligaspiele vor sich (Borussia Mönchengladbach und Hannover 96). Auch in der Champions League muss der deutsche Rekordmeister am 15. Dezember nochmals auswärts gegen Dinamo Zagreb ran. Es wird spannend zu sehen ob Thiago tatsächlich noch ein Spiel in 2015 absolviert oder ob sich die Verantwortlichen, len voran Pep Guardiola, dazu entscheiden den Mittelfeld-Strategen zu schonen. In der laufenden Saison hat Thiago bisher 17 Pflichtspiele (7 Vorlagen) absolviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.