Italien: Juventus Turin macht großen Schritt in Richtung Meistertitel

bet365_banner_468x60_new

Juventus Turin steht kurz vor der Titelverteidigung in der italienischen Serie A. Der Double Gewinner aus der Vorsaison feierte gestern Abend einen wichtigen 2:1-Erfolg gegen den AC Florenz und könnte sich bereits heute Abend den Scudetto sichern.

Die alte Dame steht kurz vor dem 32. Titelgewinn in der italienischen Meisterschaft. Juve feierte gestern Abend Dank Ex-Bayern-Profi Mario Mandzukic und Alvaro Morata einen wichtigen 2:1-Auswärtserfolg beim AC Florenz. Das Team mit deutschen Weltmeister Sami Khedira hat damit drei Spieltage vor Ende der Saison zwölf Punkte Vorsprung auf den Verfolger SSC Neapel. Sollten die Süditaliener heute Abend im Spitzenspiel bei AS Rom patzen, würde sich Turin den fünften Titel in Folge sichern.

Sollte sich Juve heute Abend den Titel sichern, wäre nach Frankreich (Paris St.-Germain) bereits die zweite europäische Top-Liga frühzeitig entschieden. In Deutschland, England und vor allem Spanien gestaltet sich der Titelkampf deutlich spannender. Während der FC Bayern wohl am kommenden Wochenende seinen vierten Titelerfolg in Serie eintüten wird, steht such Leicester City kurz vor dem Überraschungstriumph in England. In Spanien hingegen sind neben Titelverteidiger FC Barcelona auch noch Atletico und Real Madrid mitten im Titelrennen. Die Rojiblancos sind aktuell punktgleich mit Barca, Real hat nur einen Zähler Rückstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.