Karl-Heinz Rummenigge: Götze-Wechsel ist bald fix

bet365_banner_468x60_new

Anfang der Woche hatte FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge die Verhandlungen zwischen den Bayern und Borussia Dortmund in Sachen Mario Götze offiziell bestätigt. Gestern deutet Rummenigge nun an, dass der Transfer zeitnah unter Dach und Fach gebracht werden könnte. Medienberichten zu Folge haben sich die beiden Vereine mittlerweile auf eine Ablösesumme verständigt.

Das Wechseltheater rund um Mario Götze scheint nach mehrmonatiger Dauer (endlich) beendet zu sein. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler wird den FC Bayern München diesen Sommer in Richtung Borussia Dortmund verlassen und damit nach drei Jahren bei den Münchnern zurück zum BVB kehren.

Bereits Anfang der Woche hatte FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge Gespräche zwischen den beiden Vereinen bestätigt und gestern legte Rummenigge, im Rahmen des Testspiels gegen Manchester City, nochmals nach und ließ keinen Zweifel mehr daran, dass der Wechsel bald offiziell verkündet wird: „Ich kann grundsätzlich bestätigen, dass wir in konstruktiven Gesprächen mit Borussia Dortmund sind und auch mit Mario und seinen Beratern und seinem Vater. Ich glaube, dass wir morgen den gordischen Knoten durchschlagen werden können.“

Übereinstimmenden Medienberichten zu Folge wird der BVB 26 Millionen Euro an die Bayern überweisen, dass sind rund 11 Millionen weniger als die Bayern im Sommer 2013 für Götze bezahlt haben, als dieser von Dortmund an die Säbener Straße wechselte.

Götze spielte in der abgelaufenen Saison unter Ex-Coach Pep Guardiola keine tragende Rolle mehr, Neu-Trainer Carlo Ancelotti plant ebenfalls nicht mehr mit dem Weltmeister und möchte diesem keine Steine in den Weg legen: „Wenn er wechseln möchte, wünsche ich ihm alles Gute. Ich denke, dass wir auch so ein fantastisches Team haben. Das ist es, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.“

Der 24-jährige Offensivspieler wird zukünftig somit sicherlich weniger Zeit haben um Eye of Horus zu spielen und wird in Dortmund versuchen an seine alten (starken) Zeiten anzuknüpfen. Für die Bayern hat Götze seit 2013 114 Pflichtspiele absolviert und dabei 36 Tore erzielt und 24 weitere vorbereitet. Zudem sicherte er sich mit den Bayern drei deutsche Meisterschaften und zwei Pokalsiege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.