Medien: Julian Draxler hofft auf einen Wechsel zu Paris St. Germain

bet365_banner_468x60_new

Julian Draxler hat in den vergangenen Wochen für ordentliches Aufsehen gesorgt, der 22 Jahre alte Offensivspieler hat öffentlich den Wunsch geäußert den VfL Wolfsburg diesen Sommer zu verlassen. Trotz einer klaren Absage seitens der Verantwortlichen in Wolfsburg hofft Draxler nach wie vor auf einen Transfer im Sommer. Paris St. Germain soll großes Interesse an dem Mittelfeldspieler haben.

Julian Draxler wird den VfL Wolfsburg diesen Sommer nicht verlassen, mit diesem Statement haben die Verantwortlichen beim VfL versucht sämtliche Wechselgerüchte rund um Draxler ein für alle mal zu beenden. Doch nur wenige Tage nach dem Transfer-Dementi machen neue Gerüchte die Runde, demnach hofft Draxler nach wie vor auf einen Transfer im Sommer, der deutsche Nationalspieler würde am liebsten nach Frankreich zu Paris St. Germain wechseln.

Wie der kicker berichtet soll PSG wohl bereit sein bis zu 75 Millionen Euro für Draxler zu bezahlen, eine Summe bei der die Verantwortlichen in Wolfsburg sicherlich ins Grübeln kommen dürften, denn der aktuelle Marktwert von Draxler liegt bei transfermarkt.de aktuell „nur“ bei 28 Millionen Euro. Die Wölfe selbst hatten vor einem Jahr 36 Millionen Euro an den FC Schalke überwiesen und könnte damit einen 100%igen Transferüberschuss erzielen.

Laut der BILD-Zeitung haben die Wölfe mit Heung-Min Song bereits einen Nachfolger gefunden, dieser steht aktuell bei den Tottenham Hotspur unter Vertrag und könnte Draxler bei einem Wechsel nach Paris in der Offensive ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.