Bayer Leverkusen: Chicharito schließt einen Wechsel im Winter aus

bet365_banner_468x60_new

In den letzten Wochen und Tagen gab es zahlreiche Gerüchte rund um die sportliche Zukunft von Bsyer-Stürmer Chicharito. Nun hat sich der Mexikaner erstmals selbst zu Wort gemeldet und einen Wechsel im Winter ausgeschlossen.

Bleibt er? Verlässt er  Leverkusen vorzeitig? Diese Fragen haben sich die Bayer-Fans in den vergangenen Tagen gestellt wenn es um Stürmer Chicharito ging. Der 28-jährige wurde zuletzt mit einem Wechsel ins europäische Ausland in Verbindung gebracht. Neben Paris Saint-Germain soll auch der FC Chelsea großes Interesse an dem Stürmer haben. Doch Chicharito wird Leverkusen im Winter nicht verlassen, der Toptorjäger äußerte sich via Twitter wie folgt dazu: „An den Wechselgerüchten ist überhaupt nichts dran. Ich bin sehr froh, hier zu sein, habe viel vor in Leverkusen und will noch viel mit Bayer 04 erreichen.“

Mehrere Medien hatten vor kurzem berichtet, dass der mexikanische Nationalspieler Leverkusen bei einem Angebot in Höhe von 25 Millionen Euro vorzeitig verlassen könnte. Dieses Thema dürfte vor dem Hintergrund der aktuellen Aussagen jedoch definitiv vom Tisch sein. Auch ein Wechsel nach China kommt für Chicharito nicht in Frage: „Für mich ist das verrückt, dass jemand 20 Millionen Euro netto in China verdienen kann, aber das ist nicht die Schuld der Spieler. Im Moment ist ein Wechsel dorthin für mich aber kein Thema.“

In der laufenden Saison hat Chicharito in 23 Spielen 7 Tore erzielt und 2 weitere vorbereitet. Damit ist der aktuell der Topscorer bei Bayer Leverkusen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.