England: Zlatan Ibrahimovic schießt Manchester United zum League Cup-Titel

bet365_banner_468x60_new

Manchester United hat sich den ersten Titel in der laufenden Saison gesichert. Die Red Devils setzten sich im Finale des englischen League Cups gestern mit 3:2 gegen den FC Southampton durch. Mit zwei Toren war Zlatan Ibrahimovic maßgeblich an dem Titelerfolg beteiligt.

In England wurde am gestrigen Sonntag der Ligapokal ausgetragen. Im Finale standen sich Manchester United und der FC Southampton gegenüber. ManU gewann den Titel am Ende mit 3:2. Wieder einmal überzeugte dabei Zlatan Ibrahimovic mit einem starken Auftritt. Bereits in der 19. Minute erzielte er die 1:0 Führung mit einem Freistoßtor. Den 2:2 Zwischenstand verwandelte der Superstar in der 87. Spielminute dann auch noch zu einem 3:2 Sieg für die Red Devils. Somit verhalf der Stürmerstar seinem Verein erneut zum Sieg, was diesmal sogar einen Titelgewinn mit sich brachte. Für ManU war es bereits der fünfte Triumph im Ligapokal. Bastian Schweinsteiger stand bei dieser Partie zwar nicht im Kader, kann sich nun jedoch trotzdem über den Erfolg im League Cup mit seiner Mannschaft freuen.

Ibrahimovic war erst im vergangenen Jahr nach Manchester gekommen. Zuvor stand der Stürmer vier Jahre lang bei Paris Saint-Germain unter Vertrag. Für den französischen Hauptstadtclub bestritt er 122 Ligaspiele und erzielte dabei unglaubliche 113 Treffer. Auch dem Team von Coach Jose Mourinho verhalf der schwedische Nationalspieler bereits das ein oder andere Mal zum Erfolg. In seinen bisher 24 Premier League Einsätzen schoss er 15 Tore für den Traditionsverein. Mit dieser Erfolgsquote liegt der Angreifer aktuell auf Platz fünf der diesjährigen Torschützenliste. Bei Manchester United hat der 35 Jahre alte Profi nur noch einen Vertrag bis Juni 2017. Allerdings gibt es die Option auf ein weiteres Jahr beim englischen Rekordmeister. Für die Red Devils wäre es allemal gut, wenn das schwedische Ausnahmetalent noch länger bei der Mannschaft verweilen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.