Beckham bleibt?

Schon seit dem gescheiterten Kauf von David Beckham zum AC Mailand versucht Milan den Superstar noch bis zum Ende der Saison auszuleihen.

Der angeblich gebotende Preis nach LA Gallaxy waren nur schlappe 3 Millionen Euro, die LA als lächerlich zurückgewiesen hat. Dass der Superstar ab Januar nächsten Jahres ablösefrei ist, dass ist wohl klar und welchen Verein er sich dann suchen möchte wohl auch, doch möchte Mailand einen ihrer neuen Stars nicht so leicht hergeben und gibt nun alles, um diesen länger auszuleihen. Nach der bisherigen Ausleihe müsste David Beckham schon am 9. März zurück, was nicht sehr schön für den AC Milan sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.