Bekommt Inter Mailand’s Samuel Eto’o bei Anschi Machatschkala 20 Millionen im Jahr?

Inter Mailand steht wohl kurz vor einem Verkauf von Samuel Eto’o zu Anschi Maschatschkala, hier soll der Kameruner, welcher vor seiner Inter-Zeit beim FC Barcelona gespielt hat, ein Jahresgehalt von 20 Millionen Euro erhalten.

Damit würde es Samuel Eto’o schaffen an die Spitze der Gehaltsliste zu kommen, denn nicht einmal Cristiano Ronaldo und Lionel Messi bekommen so ein fürstliches Gehalt. Nicht verwunderlich ist es daher, dass sich Samuel Eto’o laut der italienischen „Goal“ bereits mit Anschi einig sein soll, schließlich ist dies eine Gehaltsaufbesserung, die er wohl nirgendwo anders erhalten würde. Doch nicht nur Samuel Eto’o soll gutes Geld bekommen, auch sein jetziger Verein, Inter Mailand soll mit rund 35 Millionen Euro ein faires Angebot erhalten haben.

Nun äußerte sich auch der Präsident von Inter Mailand, Moratti gegenüber der „Gazzetta dello Sport“ zu Wort, so sagte, dass das Angebot „interessant, intelligent und dem Wert des Spielers angemessen“ sei. Es scheint sich also wirklich nur noch um Stunden zu handeln, welche den Transfer vom Abschluss trennen. Bild by americanistadechiapas