Jetzt ist es offiziell, der Portugiese Christiano Ronaldo ist jetzt der Fußballer des Jahres 2008.

Der Torschützenkönig der letzten Saison in England ist schon zum 2ten Mal hintereinander dieser Spieler geworden und es ist ihm eine große Ehre. Zudem hat Christiano Ronaldo mit seiner Mannschaft Manchester United in der voran gegangenen Saison den beliebten CL Titel bekommen. Den 2ten Platz dieses beliebten Titels errang der Argentinier Lionell Messi von FC Barcelona und den dritten Platz der Spanier Fernando Torres, der auch eine klasse EM hinter sich hat. Fernando Torres spielt wieder bei einer Englischen Mannschaft den FC Liverpool.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.