Cristiano Ronaldo und Karim Benzema schießen Real Madrid zum Rekord

Apr. 20, 2010 - Madrid, Spain - epa02124936 Real Madrid players (L-R) Argentinian Ezequiel Garay, Portuguese Cristiano Ronaldo and French Karim Benzema perform during their team's training session in Madrid, Spain, 20 April 2010. Madrid will face Real Zaragoza in the Spanish Primera Divison soccer match at La Romareda stadium in Zaragoza on 24 April 2010.

Real Madrid / Cristiano Ronaldo, Karim Benzema: Vor allem Karim Benzema hat es geschafft am Mittwoch in der Champions League zu überzeugen. Allerdings konnte auch Cristiano Ronaldo mit seinem Tor zum 3:0 etwas zum Sieg gegen AJ Auxerre beisteuern.

Bei dem Rekord geht es darum, dass Real Madrid es durch beide eben genannten Spieler geschafft hat die 300 Tore Marke in der Champions League zu knacken. Dies hat bisher noch keine Mannschaft in Europa geschafft, somit ist dies ein neuer Rekord. Torschütze des 300 Tors von Real Madrid war Karim Benzema, welcher den Ball nach Vorlage von Cristiano Ronaldo nur noch einnicken brauchte. Das 301 und das 303 Tor der Königlichen erzielte ebenfalls der Franzose, welcher jetzt endlich bei Real Madrid angekommen zu sein scheint.

Für das 302 Tor war dann endlich Cristiano Ronaldo dran, so konnte dieser nach einem schönen Lauf, bei dem ihn keiner aufhalten konnte, verdient zum 3:0 treffen.

Kurz vor der 300 Tore Marke befinden sich folgende Mannschaften:
Manchester United 292 Tore
FC Barcelona 290 Tore
FC Bayern München 238 Tore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.