Fußball: Bundesliga und Real Madrid Ergebnisse

Fußball: Nach dem ersten Fussball Spielen von Gestern Abend möchten wir euch nun die Ergebnisse aus der Bundesliga und aus Spanien (Real Madrid) präsentieren.

So konnte es in der Bundesliga der 1. FSV Mainz 05 schaffen seine Tabellenführung souverän gegen den 1. FC Köln zu verteidigen. Hier konnte Mainz 05 dank Lewis Holtby mit 2:0 gewinnen, eben genannte erzielte hier einen Doppelpack.

Doch auch in Hannover ging es so richtig rund, denn hier gewann Hannover 96 gegen die erneut formschwachen Bremer souverän und schaffte es gleich 4 Tore zu markieren. Lediglich einen Elfmeter konnte der SV Werder Bremen zum zwischenzeitlichen 1:1 verwandeln. Entstand der Partie 4:1.

Im dritten Spiel der ersten Fußball Bundesliga spielte 1899 Hoffenheim gegen den FC Bayern München. Hier machte zunächst Hoffenheim das Spiel und schoss zunächst das frühe 1:0. Den Ausgleich in dieser Partie konnte Thomas Müller erst in der zweiten Halbzeit erzielen. Für den Entstand in dieser Partie konnte van Buyten dank eines Kopfballs sorgen (91. Minute).

In Spanien spielte an diesem Abend Real Madrid hier war der Anstoß allerdings erst um 22:00 Uhr und so spielte Real Madrid zunächst auch. Das Spiel der Königlichen wirkte verschlafen und nicht wirklich attraktiv, was das Bernabeau wieder zu Pfiffen anspornte. Das Tor in der ersten Halbzeit zum 1:0 konnte allerdings trotzdem Cristiano Ronaldo nach einem Elfmeter erzielen. In der zweiten Halbzeit markierten dann Higuain und Benzema 2 weitere Tore, Entstand der Partie 3:0. Auch Rote Karten gab es in diesem Spiel so kassierte Pepe und gleich zwei Spieler von Espanial Barcelona die Rote Karte.

Bild by Jan S0L0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.