Fussball WM 2010 – Uruguay gegen Frankreich, das zweite Spiel der WM

frankreichGestern traten bei der Fussball WM 2010 nicht nur Südafrika gegen Mexico (1:1), sondern auch Uruguay und Frankreich gegen einander an. Bei diesen Spiel war der Favorit wohl klar, so hatte Frankreich, welches diese Rolle einnahm, mit unter anderem Frank Ribery, eigentlich kein anderes Ziel als den Platz als Sieger zu verlassen.

Allerdings schaffte es eben genannter Frank Ribery sehr schwer, denn er wurde konsequent gedeckt und bekam fast keine Möglichkeiten seine Qualitäten zu zeigen. So ging das weniger spannende Spiel, welches mehr von Taktik geprägt war mit 0:0 dem Ende zu. Somit ist die Gruppe A sehr ausgeglichen, da jede Mannschaft nach dem ersten Spieltag einen Punkt vor zu weißen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.