Arsenal London gibt Preis für Cesc Fabregas an

Nach den Spekulationen um Arsenal Londons Kapitän Cesc Fabregas, welcher zu seinem Jugendverein, dem FC Barcelona zurück möchte, hat nun der englische Club eine Ablösesumme für den Mittelfeldspieler bekannt gegeben.

So soll, wie imscouting berichtet, Cesc Fabregas für 60 Millionen Euro den Club verlassen können, allerdings wird diese wohl keiner für ihn bezahlen wollen, auch nicht der FC Barcelona. Eben dieser Verein hatte vor der Weltmeisterschaft ein Angebot von 35 Millionen Euro für Cesc Fabregas eingereicht, welches prompt vom FC Arsenal London abgelehnt wurde. Nach dem der Club durch Manager Arsene Wenger nun auch noch bekannt gab, dass Cesc Fabregas der Kapitän der Mannschaft sei und auf keinen Fall zum Verkauf stehe, werden die Verhandlungen nun wohl erst einmal auf Eis liegen.

Allerdings wird der Präsident gegen Ende der Transferphase noch einmal versuchen nach London zu fliegen und hier auszuloten, ob nicht doch noch ein Last Minute Transfer möglich ist.

Foto by cabezadeturco