Barca gewinnt die Champions League

Der FC Barcelona gewann am Mittwoch im Spiel der Giganten gegen den Manchester United FC und holte sich so den beliebtesten Titel schon das zweite Mal.

Es wäre wohl Geschichte geworden, wenn ManU den Titel verteidigt hätte, denn dies gelang zuvor noch nicht einer Mannschaft. Doch in diesen Spiel konnte ManU Barcelona nur hinterherschauen, denn diese haben das Spiel voll und ganz bestimmt und konnte dauerhaft das gegnerische Tor unter Bedrängnis bringen. So schon Samuel Eto’o das 1:0 mit der Pike und der Star des Abends Lionell Messi mit dem Kopf zum 2:0. Gegen dieses Ergebnis konnte ManU auch mit der gesamten Offensive nichts ausrichten und schaffte es so lediglich in den ersten 15 Minuten Barca unter Druck zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.