Der ehemalige Englische Kapitän David Beckham ist wohl gezwungen sich einen neuen Verein zu suchen. Denn der Englische Nationaltrainer will, dass Beckham für die WM 2010 in Südafrika in einem Europäischen Verein kickt!

Doch stellt sich dies für Beckham als nicht sehr einfach heraus, denn dieser hat noch in LA einen laufenden Vertrag und muss versuchen einen Europäischen Club für sich zu begeistern. Er wäre sogar schon bereit sich einen anderen Englischen Club als Manchester United zu suchen, wo er sich nach seinem Abgang nach Madrid geschworen hatte nie für einen anderen Englischen Verein als ManU zu spielen. Doch auch dies ist keine Überraschung, denn England wäre das wohl beste für Becks und Chelsea scheint sogar schon Interesse zu hegen.