Benfica Lissabon gegen FC Schalke 04 – Die Aufstellungen

Heute trifft Benfica Lissabon auswärts auf den FC Schalke 04, welcher sich momentan in einer kleinen Formkrise befinden. Direkt zu diesem Spiel, welches heute um 20:45 Uhr angestoßen wird, möchten wir euch die möglichen Aufstellungen präsentieren.

Zu beachten ist allerdings bei diesen, dass die Aufstellungen nur ein Leitfaden sind und noch auf einigen Positionen umgestellt werden können.

Hier nun also zur Aufstellung von Benfica Lissabon (Quelle Kicker.de):
Roberto – Maxi Pereira, Luisao, David Luiz, Cesar Peixoto – Javi Garcia – Carlos Martins, Fabio Coentrao – Aimar – Saviola, Cardozo

Bei den Portugiesen hat man in der jüngsten Vergangenheit vor allem Fabio Coentrao und Aimar gelobt, da diese sich momentan in einer sehr guten Verfassung befinden. Fabio Coentrao selber denkt, dass er so gut in Form ist, dass er auf jeder Position spielen kann und auch hier erfolgreich sein kann. Selber spielt Coentrao momentan als Außenverteidiger, drängt aber extrem nach vorne. Von Aimar verspricht sich vor allem der Trainer eine Menge, denn dieser soll im Training zuletzt sehr gute Leistungen gezeigt haben und hier Tore am Fließband geschossen hat.

Der FC Schalke 04 wird heute Abend wohl mit folgender Elf auflaufen (kicker.de):
Neuer – Uchida, Plestan, Metzelder, Schmitz – Matip – Jones, Rakitic – Jurado – Raul, Huntelaar

Hier gibt es eigentlich keine großen Überraschungen, so werden hier mit Jurado, Raul und Huntelaar drei Neuverpflichtungen erneut von Beginn auflaufen.

Bild by tpower1978

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.