Brasilien – Kaka wird für WM 2010 geschont

WM 2010 – Brasiliens Starspieler Kaka, welcher im Verein bei Real Madrid sehr verletzungsanfällig war, wird unter Dunga offenbar geschont.

Kaka soll wohl so motiviert sein, dass er am liebsten Morgens, Mittags und Abends trainieren möchte, allerdings macht Dunga hier Kaka einen Strich durch die Rechnung und verbietet dies dem Mittelfeldstrategen. Dieser ist nämlich eigentlich noch nicht wieder zu 100% fit und sollte erst einmal zu alter Form zurückfinden, Kaka selbst sagt dazu nur, dass er ja noch eine Woche Zeit habe sich für die WM 2010 vorzubereiten und zu alter Stärke zurück zu finden. Böse Zungen berichten allerdings, dass Kaka sich schon bei Real Madrid absichtlich verletzt haben soll um sich für die WM 2010 in Südafrika zu schonen.

Was sagt ihr dazu? Hat sich Kaka für die WM 2010 schon bei Real Madrid geschont?

Foto by Flickr User Shine 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.