Bundesliga – Bayer Leverkusen tritt gegen Köln auf der Stelle

Der aktuelle Tabellenführer Bayer Leverkusen, hatte beim gestrigen Spiel gegen den 1. FC Köln keine guten Karten und musste gegen mauernde Kölner spielen.

So konnte Leverkusen nicht über ein 0:0 rauskommen und muss nun auf eine Pleite der Bayern gegen den Hamburger SV am Sonntag hoffen. Denn wenn die Bayern gewinnen sollten, gelingt es diesen erstmals am Ende eines Spieltags in dieser Saison die Tabellenführung zu verteidigen.