Bundesliga: Borussia Dortmund gegen den 1. FSV Mainz 05 im Livestream

Borussia Dortmund und der 1. FSV Mainz 05 werden heute Abend den 21. Spieltag der Fußball Bundesliga eröffnen. Der BVB möchte nach dem 3:0-Auswärtserfolg vergangene Woche gegen Freiburg nun auch zu Hause den ersten Dreier im Fußball-Jahr 2015 einfahren. Die Mainzer hingegen kämpfen gegen den Abwärtstrend der letzten Wochen und wollen den Vorsprung auf die Abstiegsplätze nicht geringer werden lassen. Ihr wollt das Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FSV Mainz 05 live verfolgen? Kein Problem, auf fussball-arena.net erfahrt Ihr wann und wo!

Die wenigsten Fans hätte vor der Saison wohl damit gerechnet, dass die Begegnung zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FSV Mainz 05 am 21. Spieltag der Fußball Bundesliga ein Duell im Abstiegskampf sein wird. Während der BVB so schnell wie möglich aus dem Tabellenkeller raus möchte, sind die Mainzer drauf bedachtet nicht unten reinzurutschen. Beide Teams gehen mit hohen Erwartungen in die Begegnung, Jürgen Klopp und seine Mannschaft möchten den ersten Heimsieg nach zwei Monaten einfahren, die Rheinhessen hingegen Wiedergutmachung für die 0:2-Heimpleite gegen Hertha BSC Berlin vor einer Woche.

Wie in den vergangenen Wochen üblich, fehlen den beiden Teams einige Spieler. Bei Dortmund sind dies: Sven Bender, Sebastian Kehl (beide Aufbautraining), Kevin Großkreutz (Muskelbündelriss), Jakub Blaszczykowski (Nasennebenhöhlen-Entzündung) und Erik Durm (krank). Bei Mainz Loris Karius (Rotsperre), Jairo (Bänderdehnung im Sprunggelenk), Christoph Moritz (Rückenprobleme) und Nedelev (Mittelfußbruch).

Dennoch geht der BVB als klarer Favorit in die Partie, mit den eigenen Fans im Rücken und der Vertragsverlängerung von Marco Reus ist die Stimmung bei den Dortmundern derzeit so gut wie selten in den letzten Monaten.

Anpfiff der Partie ist heute Abend um 20:30 Uhr im Signal Iduna-Park. Das Spiel wird im deutschen TV nur bei Sky live zu sehen sein. Einen kostenlosen Online Livestream findet man hier. Alternativ kann man sich das Spiel auch live im Sportradio bei den Kollegen von sport1.fm anhören. Wer kurzfristig noch auf der Suche nach Tickets ist, sollte mal hier vorbeischauen.