Bundesliga Ergebnisse: 1899 Hoffenheim schlägt FC Schalke 04

Bundesliga Ergebnisse: 1899 Hoffenheim konnte durch deutlich mehr Chancen sich den Sieg gegen den momentan nur verlierenden Verein FC Schalke 04 sichern. Dieser schaffte es erneut nicht, trotz guter Chancen 1899 Hoffenheim zu schlagen. Somit haben die Schalker Fans wohl bald den Zenit überschritten, welcher diese noch ein Felix Magath bindet.

So konnte auch der Neuzugang Klaas-Jan Hunterlaar, welcher in der Nationalmannschaft erfolgreich getroffen hat, nicht am Ergebnis drehen. Dieser hatte zwar einige gute Chancen, doch konnte der Torhüter von Hoffenheim die Chancen des Niederländers souverän parieren.

Somit muss der FC Schalke 04 sich momentan am Ende der Ligatabelle wieder wiederfinden. Zwar war das 2:0 durch 1899 Hoffenheim eher durch einen kritischen Freistoß verursacht worden, doch hätten die Spieler von 1899 Hoffenheim auch so das Spiel für sich entscheiden können. Auch konnte der beste Spieler vom FC Schalke 04, Manuel Neuer, nicht am Ergebnis ändern, so konnte dieser einige hochkarätige Chancen entschärfen. Doch konnte der Verein, welcher momentan in der deutschen Fußball Bundesliga am meisten investierte nicht das Geld in Tore umwandeln (Real Madrid lässt grüßen).

Jetzt seit ihr gefragt, entwickelt sich der FC Schalke 04 unter Felix Magath zum Real Madrid der deutschen Fußball Bundesliga?

Bild by ajok