Champions League Ergebnisse: Cristiano Ronaldo trifft erneut, andere patzen

Aug 17, 2010 - Liege, Belgium - KARIM BENZEMA (Real) during the football match. Standard Liege tied Real Madrid, 1-1 at Dufrasne Stadium.

Champions League Ergebnisse: Unter anderem Spielte heute der FC Bayern München gegen den FC Basel, doch auch Real Madrid musste es heute Abend schaffen ohne Trainer Jose Mourinho auszukommen, welcher gesperrt für das heutige Spiel fehlte. Aus diesem Grund übernahm heute Abend Karanka die Rolle des Trainers bei den Königlichen, dieser schaffte es seine Aufgabe sehr gut zu erfüllen und brachte Real Madrid, in seinem dritten Spiel als Trainer, einen 4:0 Sieg.

Erneut getroffen hat hier gegen AJ Auxerre natürlich auch Cristiano Ronaldo, welcher momentan eine Torquote wie kaum ein anderer Spieler vorweisen kann. Der Spieler des Tages war heute allerdings nicht Ronaldo, so zeigte Karim Benzema mit einen Hattrick was alles in ihm steckt. Somit könnte es durchaus möglich sein, dass Real Madrid im Winter auf Transfers im Sturm verzichten könnte, denn auch die Jugend bietet einige gute Alternativen für die Reserve. Einer dieser Jugendspieler war heute zum Beispiel der für Cristiano Ronaldo eingewechselte Sarabia, dieser zeigte, dass er auch durchaus in die erste Mannschaft von Real Madrid gehören könnte. Denn mit einigen schönen Dribblings und einen sicheren Auftreten zeigte dieser, dass Jose Mourinho nicht unbedingt auf dem Transfermarkt tätig werden muss.

Vor allem für die 5-Jahreswertung war der heutige Abend interessant, so spielten heute gleich 2 italienische Mannschaften, welche es allerdings nicht schaffen konnten einen Sieg zu erringen. So verlor der AC Mailand zum Beispiel am heutigen Abend gegen Ajax Amsterdam mit 1:2.

Der FC Bayern sorgte für einige positive Stimmen, so gewann der deutsche Rekordmeister auch heute verdient in der Champions League mit 3:0. Spieler dieses Spiels war Ribery, welcher gleich einen Doppelpack erzielte und sich nun wohl endgültig zurückgemeldet hat.

Geschafft hat es auch der FC Arsenal sich zu qualifizieren, so sind die Engländer nach dem Sieg gegen Belgrad Gruppenzweiter werden und sich für die Achtelfinals qualifizieren. Schwere Gegner für den FC Schalke 04 und dem FC Bayern München könnte es also bereits im Achtelfinale geben, denn auch Inter und AC Mailand sind zum Beispiel nur Gruppenzweiter.

Die Ergebnisse des Abends in der Übersicht:
FC Bayern – FC Basel 3:0
CFR Cluj – AS Rom 1:1
Real Madrid – AJ Auxerre 4:0
Donezk – Sporting Braga 2:0
FC Arsenal – Partizan Belgrad 3:1
Marseille – FC Chelsea 1:0
Zilina – Spartak Moskau 1:2
AC Mailand – Ajax Amsterdam 1:2