Cristiano Ronaldo, Karim Benzema, Sami Khedira, Xabi Alonso – Nummernwechsel bei Real Madrid

Christiano Ronaldo, Karim Benzema, Sami Khedira, Xabi Alonso – Bei Real Madrid gibt es nicht nur in Sachen Transfers einige Neuigkeiten so werden hier wohl in naher Zukunft einige Trikotnummern getauscht werden.

Das Cristiano Ronaldo Anspruch auf die Trikotnummer von Abgang Raul erhoben hat ist nicht neues, so ist ein Wechsel der Trikotnummer bei diesem schon fast sicher.

Durch den Trikotnummernwechsel von Cristiano Ronaldo würde allerdings die Nummer 9 frei werden, welche nicht Higuain, sondern Karim Benzema bekommen würde. Higuain würde wohl eigentlich als erstes diese Nummer bekommen, allerdings möchte dieser seine alte Nummer behalten, da er laut eigenen Aussagen schon so viel mit dieser erreicht hat.

Die Rückennummer von Sami Khedira ist momentan noch die Nummer 16, allerdings ist es möglich diese vor der Saison zu wechseln. Hier wird die Rückennummer 6 hoch gehandelt, welche momentan noch Mahamadou Diarra inne hat. Diarra steht allerdings vor einem Abgang bei Real Madrid.

Auch Xabi Alonso wird wohl eine neue Rückennummer erhalten, so wird dieser wohl die Nummer 14 erhalten, welche vorher Guti inne hatte. Dieser hat Real Madrid in dieser Transferphase verlassen. Auch bei der Nationalmannschaft trägt Xabi Alonso die Rückennummer 14.

Quelle: goal.com
Bild by Jan S0L0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.