Cristiano Ronaldo wohl bald wieder mit Rückennummer 7

Cristiano Ronaldo soll bei Real Madrid angefragt haben, ob er in der nächsten Saison die Rückennummer 7 tragen kann, wie es bereits bei Manchester United der Fall war.

Raul ist noch nicht einmal weg und schon werden Ansprüche auf die Rückennummer des Kapitäns erhoben. Zwar ist ein Wechsel von Raul zu Schalke 04 oder Tottenham schon fast sicher, doch muss hier auch noch Mourinho sein OK geben. Bisher sagte dieser nicht fest, dass er seinen Stürmer abgeben möchte. Vor allem wird die neue Rückennummer Ronaldo’s altes Label CR7 wieder aktiver machen, da er dann nicht nur die 7 im portugiesischen Nationalteam tragen wird, wo dieser übrigens Kapitän ist.

Bild by Jan S0L0