Cristiano Ronaldo zeigt erneut seine Freistoßkunst

June 29, 2010 - 06109049 date 29 06 2010 Copyright imago Color Sports Football 2010 FIFA World Cup 2nd Round Spain v Portugal Cristiano Ronaldo of Portugal takes A Free Kick AT Green Point Stage Cape Town PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxPOLxUSAxONLY men Football World Cup National team international match Cape Town Eighth finals Action shot Single cut out Vdig xsk 2010 horizontal Highlight premiumd.

Erst vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass Cristiano Ronaldo neue Freistoßmöglichkeiten während des Training umsetzt, so stellt Ronaldo die Mauer 2 Meter weiter nach vorne, um näher an der Realität zu sein.

Als wenn dies gleich geklappt hätte, erzielte Ronaldo nach dem Freistoßtor für Portugal, auch gleich ein Tor für Real Madrid. Dieses wurde allerdings nicht gegen irgendeine kleine Mannschaft erzielt, so schoss Ronaldo den Freistoß gegen den AC Mailand, welcher allerdings auch ein sehr schlechtes Verhalten der Mauer hatte.

So drehte sich Zlatan Ibrahimovic im Sprung und eröffnete somit ein Loch in der Mauer, welches der Portugiese, der als einer der besten Freistoßschützen gilt, gleich gezielt ausnutze. So schlug der Ball in einem sehr hohen Tempo gezielt in das Tor des Chancenlosen Keepers vom AC Mailand ein.

Ob Cristiano Ronaldo also auch weiterhin so souverän seine Freistöße schießt bleibt abzuwarten, sollte er allerdings seine momentane Form so fortsetzen können, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ronaldo weiterhin so gute Chancen bekommt.