Cristiano Ronaldo wird bei Spiel ausgebuht

Viele Fans von Real Madrid hatten sich wohl auf das Comeback von Superstar Cristiano Ronaldo beim Spiel gegen Osasuna gefreut. Dieses Comeback konnte der Superstar allerdings auch liefern, so lief dieser von Beginn an auf.

Einen großen Anteil am 1:0 Sieg von Real Madrid hatte dieser allerdings nicht, was nach einigen schwachen Aktionen die Folge hatte, dass eben dieser ausgebuht wurde. Dies ist allerdings nicht neues für den Superstar, so ist das Bernabeau wohl eines der kritischsten Stadien der Welt. Mesut Özil hingegen durfte bei diesem Spiel die andere Seite des Stadions kennen lernen, so wurde dieser von den Fans mitgerissen, welche den deutschen Neuzugang permanent angetrieben haben.

Das Cristiano Ronaldo bei diesem Spiel so blass geblieben ist, hat wohl auch den Grund, dass eben dieser von Mourinho nicht alle Freiheiten hatte und auf Grund des 3er Sturmes auch mit nah Hinten arbeiten musste, was dieser wiederum gut umsetzen konnte.

Bild by Jan S0L0