Deutschland gegen Kasachstan Ergebnis: DFB Elf gewinnt verdient mit 0:3

Deutschland gegen Kasachstan Ergebniss: Eines der wohl positivsten Ergebnisse der EM-Qualifikation war für Deutschland wohl ohne Zweifel der heutige 0:3 Auswärtssieg gegen Kasachstan.

Hier tat sich die deutsche Elf zunächst schwer, konnte aber das Spiel fast zu jeder Zeit für sich beanspruchen. So zeigte sich das deutsche Team sehr spielfreudig und schaffte es viele Chancen herauszuspielen, lediglich der an diesem Abend gute Torwart von Kasachstan konnte die vielen Chancen entschärfen. In der ersten Halbzeit gelang der DFB Elf also zunächst nicht viel, auch Mesut Özil schien hier noch nicht wach genug zu sein, zwar zeigte dieser viele gute Aktionen, doch vergab der Spieler von Real Madrid auch einige gute Chancen.

In der zweiten Halbzeit ging es anders zu, Mesut Özil schien gleich wacher und gab einen guten Pass nach dem anderen. Somit hat es also auch nicht lange in der zweiten Halbzeit gedauert, bis Mesut Özil einen guten Pass auf Lukas Podolski spielte und dieser den Ball zum Torschützen Klose vorlegte, welcher das Tor sicher aus 8 Metern Entfernung getroffen hat. Das zweite Tor schoss in der 76. Minute dann anschließend der eingewechselte Mario Gomez zum 0:2 für Deutschland. Für den Entstand in dieser Partie konnte Lukas Podolski sorgen, welcher zum 0:3 in der 85. traf. Zu bemerken bleibt außerdem, dass Toni Kroos und Sami Khedira ein gutes Spiel machten und das deutsche Spiel stets beschleunigt haben.

Bild by Jan S0L0