Die Champions League Ergebnisse vom Mittwoch

FC Arsenal – FC Barcelona / AS Rom – Shakhtar Donetsk: Das waren die Champions League Spiele, welche am Mittwoch Abend in der Champions League stattgefunden haben. Hierbei gibt es auch gleich zwei Überraschungen, so schafften es die beiden Außenseiter (Arsenal, Shakhtar Donetsk) einen Sieg davon zu tragen.

Der FC Barcelona hatte am Mittwoch Abend zunächst das deutlich bessere Spiel aufgezogen, so waren diese in London klar die Feldherren und behaupteten den meisten Ballbesitz. Aus dieser Folge war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis der FC Barcelona traf. Dies schafften die Katalanen dann durch David Villa nach einer sauberen Vorlage auch, was für Arsenal hieß, alles nach vorne zu werfen. Dies tat Arsenal auch, somit zogen die Gunners in der zweiten Hälfte ein deutlich besseres Spiel auf und schafften es durch van Persie und Arshavin zu treffen. Somit gewann der FC Arsenal mit 2:1 gegen den FC Barcelona.

Im scheinbar weniger interessanten Duell der Champions League spielte der AS Rom gegen Shakhtar Donetsk. Hier schaffte es Donetsk den AS Rom auswärts mit 3:2 zu bezwingen. Somit sieht es für den AS Rom und ein weiterkommen mehr als schlecht aus. Bild by adifansnet