EM 2012 Ergebnisse: Spanien bezwingt Cristiano Ronaldo’s Portugal im Elfmeterschießen!

Das Ergebnis vom ersten Halbfinale der EM 2012 in Polen und der Ukraine steht fest! Spanien schafft es auch in dieser Europameisterschaft, Portugal, welches mit Cristiano Ronaldo und Co. stark aufspielte, zu bezwingen. Hierbei ging es knapp zur Sache, so konnten sich beide Teams ein Duell auf Augenhöhe liefern.

Besonders hervorzuheben ist die Leistung vom Spieler des Tages, Fabio Coentrao. Der portugiesische Außenverteidiger schaffte es, wie auch das gesamte Team Portugals, das Spiel der Spanier so zu stören, dass diese nicht ihr gewohntes Spiel aufziehen konnten. Die Chancen waren letzten Endes auf beiden Seiten vorhanden, jedoch schaffte es kein Team in der regulären Spielzeit ein Tor zu erzielen.

Schlussendlich ging es in das Elfmeterschießen. Hierbei konnte Spanien auf Iker Casillas setzen, welcher bereits in einigen Elfmeterschießen stark parierte. So ging es auch gestern Abend zu, denn Iker Casillas, parierte gleich den ersten Elfmeter und konnte dadurch den ersten verschossenen Schuss der Spanier egalisieren. Ausgegangen ist das Elfmeterschießen mit 4:2 (Sieg Spanien). Besonders bitter ist dieses Ergebnis für Kapitän Cristiano Ronaldo, welcher als letzter Schütze angetreten wäre und keinen Elfmeter schießen konnte. Bild by JuanJaén

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.