EM 2012: Russland gegen Tschechien im zweiten Spiel der Gruppe A

EM 2012: Heute am 08.06.2012 ist es, laut Spielplan, soweit, nach dem Gastgeber Polen tritt nun Russland gegen Tschechien an. Einen richtigen Favoriten gibt es in diesem Spiel nicht, da beide Mannschaften eine ausgeglichene, allerdings nicht herausragend starke, Nationalmannschaft haben.

Entschieden werden kann das Spiel also vor allem durch gute Einzelaktionen. Diese könnte zum Beispiel ein Petr Czech erbringen, welcher momentan in einer herausragenden Verfassung ist und bereits viele starke Paraden lieferte. Doch auch die Russen haben vor allem einen Einzelakteur, der durch eine starke Leistung viel erreichen kann. Die Rede ist hier von Andrey Arshavin, welcher momentan bei Zenit St. Petersburg unter Vertrag steht (ehemals Arsenal).

Doch natürlich kann selbst eine Einzelaktion nicht den Erfolg bringen, auch das Zusammenspiel der ganzen Mannschaft spielt hier eine sehr wichtige Rolle. Wie gut die Trainer ihre Mannschaften also eingestimmt haben, wird man heute Abend um 20:45 Uhr in Breslau sehen, wenn es zwischen beiden Mannschaften um die wichtigen 3 Punkte geht. Bild by wonker