Capello sollte Beckham mitnehmen

Laut dem Fußballspieler Kaka, welcher früher beim AC Mailand gespielt hatte, sollte Fabio Capello David Beckham auf jeden Fall mit in den WM Kader nehmen. Dieser, so sagte Kaka wäre für die Three Lions unverzichtlich, denn es gibt wohl momentan keinen Spieler in England, der die Erfahrung und die Klasse eines David Beckhams hat. Auch wenn Beckham nun schon etwas älter ist, hat dieser immer noch eine Imenz hohe Präsens und eine taktische Übersicht, wie kaum ein anderer Spieler in der Englischen Nationalmannschaft. David Beckham versucht momentan einen Wechsel zum AC Mailand voranzutreiben, um seine Chancen bei der WM in Südafrika 2010 teilnehmen zu können zu erhöhen.

Meiner Meinung nach sollte Capello, David Beckham zurück in die Start 11 berufen und so den Routinier, der ja immerhin noch spielen will eine Chance gewähren. Er wird sie nutzen!