England gegen USA – England kommt nicht über ein 1:1 heraus

Beim Spiel England gegen USA schaffte es der klare Favorit England nicht über ein 1:1 herauszukommen. Das erste Tor viel früh so schaffte es der Liverpooler Steven Gerrard praktisch direkt nach dem Anpfiff das erste Tor nach einem schönen Pass zu erzielen.

Das 1:1 schoss die USA gegen Ende der ersten Halbzeit, allerdings ist dieses Tor mehr dem englischen Torwart Robert Green zuzuschreiben, welcher den Ball nicht stoppen konnte (der Ball wurde direkt auf den Mann geschossen). Dieser wird wohl in nächster Zeit ein wenig Medienstress im Vereinigten Königreich haben.