Europa League 2011 Ergebnisse: Alle Spiele, alle Tore

Europa League Ergebnisse: In der Europa League ging es am Donnerstag um einiges, so gab es einige spannende Spiele, von denen wir euch berichten möchten.

Der FC Porto schaffte es am heutigen Abend verdient gegen Spartak Moskau zu gewinnen. Spartak Moskau ist es allerdings auch gelungen zu treffen, dieses Tor hat jedoch nicht den großen Einfluss auf ein Weiterkommen vom FC Porto. Grund hierfür ist der 5:1 Sieg vom FC Porto, welcher sich wohl sicher in der nächsten Runde befindet.

Untergegangen ist der niederländische Meister Twente Enschede gegen den FC Villareal, so schaffte es dieser satte 5 Tore zu erzielen. Damit steht wohl schon die zweite Mannschaft für das Halbfinale der Europa League fest, denn ein 5:1 aufzuholen ist mehr als nur schwer für den niederländischen Meister.

Auch Benfica Lissabon konnte gegen den PSV Eindhoven für eine gute Ausgangslage schaffen, so schaffte es Lissabon mit 4:1 zu gewinnen. Dieses 4:1 ist auch vollkommen verdient, so schaffte es Benfica ständig die Niederländer unter Druck zu setzen.

Das letzte Spiel des Abends fand zwischen Sporting Braga und Dynamo Kiew statt, auch hier schaffte es die portugiesische sich eine gute Ausgangslage für das Rückspiel zu schaffen, denn mit einem 1:1 Auswärts fährt man gerne nach Hause. Bild by peacecup