Europa League Ergebnisse: VfB Stuttgart und BVB erfolgreich

Europa League Ergebnisse: Der VfB Stuttgart und der Borussia Dortmund konnten es erfolgreich in der Europa League schaffen zu bestehen. Auch Bayer 04 Leverkusen konnte es zuvor schaffen erfolgreich mit 4:0 die Partie zu gewinnen.

Der VfB Stuttgart ging zunächst mit nicht allzu guten Karten in die Partie, denn in der Bundesliga konnten die Schwaben bisher nicht sehr erfolgreich sein, denn hier sind diese mit 0 Punkten Tabellenletzter.

Gegen die Young Boys Bern schaffte es der VfB Stuttgart allerdings erfolgreich zu bestehen und sich an die Spitze der Gruppe zu setzen. So konnte zunächst Cacau durch einen Elfmeter den VfB in Führung bringen, doch auch nachlegen konnten die Schwaben noch, so gelang diesen noch 2 weitere Tore zum 3:0 Entstand zu erzielen.

Doch auch der BVB konnte es schaffen gegen Lwiw zu gewinnen, so gelang es diesen noch in der letzten Minute das Spiel mit 3:4 zu gewinnen. Spannend vor allem deswegen, weil Lwiw es erfolgreich geschafft hat die 2:0 Führung vom BVB auszugleichen und am Ende sich schon fast auf das Unentschieden freuen konnte.

Hier nun alle weiteren Ergebnisse der Spiele am späten Abend:
Gruppe G
RSC Anderlecht – Zenit St. Petersburg 1:3
AEK Athen – Hajduk Split 3:1

Gruppe H
FC Getafe – Odense BK 2:1
VfB Stuttgart – Young Boys Bern 3:0

Gruppe I
PSV Eindhoven – Sampdoria Genua 1:1
Debreceni VSC – Metalist Charkiw 0:5

Gruppe J
FC Sevilla – Paris St.-Germain 0:1
Karpaty Lwiw – Borussia Dortmund 3:4

Gruppe K
FC Liverpool – Steaua Bukarest 4:1
SSC Neapel – FC Utrecht 0:0

Gruppe L
Besiktas Istanbul – ZSKA Sofia 1:0
FC Porto – Rapid Wien 3:0

Die früheren Europa League Ergebnisse gibt es hier.

Bild by savv