Europa League – HSV gewinnt 3:1 und Ruud van Nistelrooy spielt durch

Beim heutigen Europa League Spiels des Hamburger Sportvereines, konnte dieser mit einer guten Leistung 3:1 gegen den RSC Anderlecht gewinnen.

Dabei hat der Superstar Ruud van Nistelrooy von Anfang an gespielt und wurde zur Verwunderung aller auch nicht eingewechselt. Dazu sagte Trainer Labbadia, dass die Hamburger einen großen Spieler brauchten und dafür nur wenige Spieler zur Verfügung standen. Ruud van Nistelrooy traff zudem auch für die Hamburger und machte ein sehr gutes offensives Spiel.