Fabio Coentrao zu Real Madrid? Cristiano Ronaldo würde es freuen!

Real Madrid und der FC Chelsea buhlen momentan um die Dienste von Fabio Coentrao, welcher momentan bei Benfica Lissabon unter Vertrag steht. Ginge es nach Cristiano Ronaldo, würde dieser seinen Landsmann lieber bei Real Madrid sehen, denn hier spielen viele portugiesische Nationalspieler.

Auch sagte der teuerste Spieler der Welt: „Ich würde mich sehr über Fabio Coentrao freuen!“, dies macht natürlich auch Sinn, denn beide spielen in der Nationalmannschaft zusammen und könnten somit schon im Verein ihr Zusammenspiel verbessern. Bitter könnte der Transfer allerdings für einen guten Freund von Cristiano Ronaldo werden, so spielt der Brasilianer Marcelo auf der selben Position wie Coentrao.

Der FC Chelsea möchte allerdings auch Fabio Coentrao unter Vertrag nehmen, denn bei einem möglichen Abgang von Cole, würde hier eine große Lücke klaffen, welche es zu schließen gilt. Leicht wird es hierbei allerdings nicht für den FC Chelsea, denn Coentrao möchte scheinbar nur nach Madrid wechseln und schloss zuletzt einen Wechsel in die englische Hauptstadt aus.

Als Ablöse stehen 25 Millionen Euro plus Spieler im Raum, welche Real Madrid allerdings nicht zu zahlen bereit ist. Bild by branquinholxpt