Manchester United verbietet Facebook und Twitter

Ein Hammer kam gerade aus England rübergeschwappt, so soll Manchester United seinen Spielern die Verwendung von Social Medias wie Facebook und Twitter untersagt haben. Die Spieler sollten keine persöhnlichen Daten preisgeben und von daher können Wayne Rooney und Ryan Giggs jetzt nicht mehr Twittern… Unter anderen sieht die Facebook Seite von Ryan Giggs doch ziemlich leer aus, schade finde ich das natürlich sehr als potenzieller Leser und Interessent dieser Spieler. Andere Vereine wie Sunderland erlauben hingegen ihren Spielern wie zum Beispiel Darren Bent Social Medias zu benutzen, so hat Darren Bent (http://twitter.com/DBTheTruth) einen Twitter Account der rund 30000 Follower hat und so eine scheinbar bessere Möglichkeit seine Kommentare abzugeben.