FC Barcelona – Zlatan Ibrahimovic soll sich mit dem AC Mailand einig sein

Der Stürmer vom FC Barcelona, Zlatan Ibrahimovic soll sich laut dem italienischen Journalisten Carlo Pellegatti mit dem AC Mailand über einen Vertrag einig sein.

So schrieb soccernews heute, dass der Journalist Informationen haben soll, dass der Schwede wohl am Freitag einen Vertrag beim AC Mailand unterschreiben soll. So berichtete der Journalist, dass der AC Mailand wohl nur die Hälfte des Gehaltes tragen wird (6 Millionen Euro), den Rest des bisherigen Gehaltes soll demnach sein jetziger Club, der FC Barcelona übernehmen. Dies wäre allerdings wohl nicht sehr im Sinne vom FC Barcelona, da diese somit keinen Spieler hätten, aber dennoch 6 Millionen Euro, was ja keine kleine Summe ist, zahlen müssten.

Genauer heißt es von besagten Journalisten: „Milan and Ibra have agreed a contract. The deal between them is done,“ Allerdings bleibt nun ab zu warten, ob sich auch der AC Mailand mit dem FC Barcelona über eine Ablösesumme einigen kann, denn diese wird wohl nicht sehr niedrig ausfallen. Auch ist ein Tauschgeschäft mit Marco Borriello im Gespräch.

Bild by tpower1978