FC Bayerns Franck Ribery will Lionel Messi schlagen!

Geht es nach Franck Ribery, könnte der Flügelspieler vom FC Bayern München bald in die Fußstapfen von Cristiano Ronaldo und Lionel Messi treten, welche es bereits geschafft haben Weltfußballer zu werden.

Zumindest träumt der Franzose von dieser Auszeichnung und glaubt, dass die Anzeichen hierfür nicht schlecht stehen, so sagte Ribery gegenüber der „sport-bild“: „In meinen ersten beiden Jahren war mein Niveau, auf dem ich gespielt habe, wirklich unglaublich. Messi hat das aber nun drei, vier Jahre in Folge gezeigt. Das ist fantastisch. Wenn ich nun wieder hundertprozentig fit und frei im Kopf bin, dazu ein gutes Verhältnis mit dem Trainer habe, kann ich das Niveau von Messi erreichen.Das steht für mich außer Frage“ Mutige Worte also vom Flügelflitzer, welcher es scheinbar als durchaus realistisch ansieht in naher Zukunft Lionel Messi zu schlagen. Schwer wird es allerdings für Franck Ribery, so hat Lionel Messi mit dem FC Barcelona auch die momentan wohl beste Mannschaft auf seiner Seite, welche den kleinen Argentinier bei seiner Mission unterstützt.

Auch zu Philipp Lahm, welcher jetzt wieder mit Ribery auf einer Seite spielt äußerte sich Ribery: „Seit Philipp wieder mit mir auf dieser Seite trainiert, spüre ich, wie dieses Sensationsgefühl, das mich in meiner ersten Bayern-Saison beflügelt hatte, in mir zurückkehrt.“ Man wird also abwarten müssen, wie sich Ribery wieder mit Philipp Lahm schlägt, mit welchen Ribery in seiner stärksten Bayern Saison ebenfalls auf einer Seite gespielt hat. Bild by b.schrade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.