FC Liverpool möchte Manchester City’s Wayne Bridge

Dass der FC Liverpool Probleme auf der linken Verteidiger Position hat ist nichts neues, aus diesem Grund ist Wayne Bridge momentan das Ziel der Bemühungen.

Dieser wechselte erst im Januar 2009 vom FC Chelsea London zu Manchester City, wo dieser bisher einen Stammplatz hatte. Allerdings wird er diesen wohl nach den aktuellen Verpflichtungen von Jerome Boateng (HSV) und Aleksandar Kolarov (Lazio Rom), wohl nicht halten können. Aus diesem Grund sollte es für den FC Liverpool wohl recht einfach werden Wayne Bridge zu verpflichten, im Gespräch ist momentan eine Ablösesumme zwischen 6 und 9 Millionen Pfund.

Der FC Liverpool hatte sich erst vor kurzem mit Joe Cole vom FC Chelsea verstärkt, dieser ging nach einem auslaufenden Vertrag ablösefrei.

Bild by Free-ers