FC Schalke 04 – Benfica Lissabon: Benfica Trainer vor Spiel großspurig

FC Schalke 04 – Benfica Lissabon: Der Trainer vom portugiesischen Meister Benfica Lissabon, Jorge Jesus gab sich vor dem heutigen Spiel großspurig und hält Benfica Lissabon für eine der besten Mannschaften Europas.

Fakt ist auf jeden Fall, dass Benfica Lissabon es zumindest schon einmal in die Champions League geschafft hat und somit definitiv zu den besten Europas gehört, allerdings lässt einem die Aussage des Trainers auf der Webseite der UEFA doch ein wenig am Einschätzungsvermögen des Trainers zweifeln. So sagte dieser ganz großspurig: „Meiner Meinung nach gab es letztes Jahr in Europa nur zwei große Mannschaften: Barcelona und Benfica.“

Jetzt stellt sich natürlich jeder, der auch nur halbwegs Ahnung vom Fußball hat die Frage, ob er nicht zum Beispiel Inter Mailand in seiner Aufzählung vergessen hat? Immerhin waren es nur Spieler von Inter Mailand, die auf den jeweiligen Positionen zu Europas besten gewählt wurden. Na ja auf jeden Fall kann sich der FC Schalke 04 heute Abend auf „einen der besten Europas“ einstellen, wie gut sich die Mannschaft von Trainer Jesus letzten Endes schlagen wird werden wir sehen, eine Niederlage gegen den FC Schalke 04 zumindest wäre nach einer solchen Aussage mehr als peinlich.

Dem allerdings nicht genug, gab er auch ein klares Statement zur diesjährigen Champions League Saison ab: „In der Champions League haben wir große Ambitionen“. Was haltet ihr von diesen Aussagen und haltet ihr diese für richtig, oder zweifelt auch ihr am Trainer von Benfica Lissabon?

Du willst immer über die aktuellen Geschehnisse im Fußball-Sport informiert bleiben und möchtest Daten vor wichtigen Spielen erhalten? Dann werde Fan auf Facebook oder abonniere unsere gratis RSS-Feed.

Bild by freddie boy