FC Schalke 04 rettet wichtiges Unentschieden gegen den FC Valencia

Champions League Ergebnisse: Der Held des Abends war klar Raul, welcher bei seinen Spanien Debüt für den FC Schalke 04 traf. So konnte dieser es schaffen den unterlegenden FC Schalke 04 mit seinem Tor zu helfen eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel auf Schalke zu schaffen.

Zu Beginn der Partie hatte der FC Schalke 04 die Nase vorn, bis dann allerdings der FC Valencia durch Soldado traf. Nach diesem Treffer hatte Valencia die meisten Spielanteile und konnte das Spiel bis wiederum zum Schalker Tor durch Raul kontrollieren. Als der Ausgleich dann allerdings erzielt wurde, warf der FC Valencia alles nach vorne, so mauerte Schalke gegen Ende der Partie nur noch im eigenen Strafraum und konnte sich nicht viele Chancen erarbeiten.

Sein Champions League Debüt konnte Julian Draxler im Schalker Trikot feiern, dieser schaffte es eine solide Leistung abzuliefern. Da der FC Schalke 04 mit dem 1:1 eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel hat, bleibt auf ein Weiterkommen wahrscheinlich.

Bild by Jan S0L0