FC Sevilla’s Adriano wechselt zum FC Barcelona

Der FC Barcelona hat seinen nächsten Transfer vollzogen, so kaufte der spanische Meister Adriano vom FC Sevilla, welcher schon seit 6 Jahren bei diesem Verein gespielt hat.

Wie transfermarkt berichtet soll der 25 jährige dem FC Barcelona für eine Ablösesumme von 9.5 Millionen Euro verstärken. Diese würde sich unter bestimmten Bedingungen allerdings um eine Prämie von 4 Millionen Euro erhöhen. Adriano füllt die Position des Außenverteidigers aus und wird hier wahrscheinlich eher ein Ersatzspieler sein.

Scheinbar kauft der FC Barcelona also weiter munter ein, nachdem erst vor kurzen ein hoher Kredit aufgenommen werden musste und die Gehälter teilweise nicht bezahlt werden konnten.

Bild by borkur.net