Fernando Torres – Diagnose leichte Muskelzerrung

Fernando Torres – Der Stürmer des FC Liverpool zog sich beim Spiel seiner spanischen Mannschaft gegen die Niederlande im Finale eine Oberschenkelzerrung zu und fällt somit wohl erst einmal aus. Besonders bitter für diesen ist allerdings, dass er bis kurz vor der WM 2010 noch verletzt gewesen war und bei eben dieser zunächst seine Form finden musste was dieser eher weniger geschafft hat. So schoss Fernando Torres bei der WM 2010 in Südafrika in 7 Partien kein einziges Tor, was wohl für einen Stürmer dieses Kalibers unterirdisch schlecht ist.

Wie lange der spanische Stürmer ausfällt steht noch nicht fest, allerdings wird die Verletzung wohl nicht wie befürchtet einen weiteren Transfer in diesem Sommer im Wege stehen. Eingetreten ist diese Verletzung nach einem schnellen Sprint, welcher wohl das Tor der Niederländer in Gefahr gebracht hätte.

Bild by thaigov