Der beliebte Mittelfeldspieler Filip Trojan, wird der Kiezkicker nach dieser Saison verlassen.

Der Tscheche, der von Bochum nach St. Pauli wechselte will wieder bei einem Erstligisten spielen und nicht mehr in der zweiten Bundesliga kicken. Diese Entscheidung fällt der Tscheche darum, weil dieser in der Nationalmanschaft spielen will, denn er sieht hierfür in der zweiten Bundesliga keine weiteren Chancen. Wohin es den Mittelfeldakteur nun aber treiben wird steht noch in den Sternen, man wird gespannt warten müssen.