Fußball Bundesliga – Real Madrid und AC Mailand können durchatmen

Fußball Bundesliga – In Zukunft kann beispielsweise der AC Mailand und Real Madrid wieder in Deutschland mit seinem offiziellen Sponsor bwin auf dem Trikot spielen. Denn der Europäische Gerichtshof hat das Sportwettenmonopol, welches in Deutschland der Staat inne hatte beendet. Somit können die Fußballvereine sich jetzt endlich auch die Einnahmen der Wettanbieter als Sponsoren einheimsen.

Schon vor geraumer Zeit hatten sich viele Clubs darüber beschwert, dass dem deutschen Fußball durch eben dieses Wettmonopol hunderte Millionen Euro im Jahr verloren gehen. Bestes Beispiel für ein Erfolgreiches Sponsoring ist der spanische Rekordmeister Real Madrid und der italienische Verein AC Mailand, beide werden von bwin gesponsert und erhalten durch dieses Sponsoring einen großen Batzen Geld, welches der deutsche Fußball bisher nicht erhalten konnte. Auch wird diese Nachricht Real Madrid freuen, welche zuletzt beim Freundschaftsspiel gegen den FC Bayern München mit einem blanken Trikot spielen musste (ohne die Aufschrift bwin).

Grund für die Abschaffung ist unter anderem die Beschränkung des freien Dienstleistungsverkehrs und der Niederlassungsfreiheit, welche durch dieses Wettmonopol entstanden ist.

Bild by Davide Restivo