Fußball WM 2010 – Portugal zerlegt Nordkorea mit 7:0!

Fußball WM 2010 – Portugal zerlegte Nordkorea regelrecht mit einem 7:0 darf Nordkorea nach Hause fahren und Portugal darf sich wohl sicher in der nächsten Runde fühlen.

Nach den 7ben Toren der Portugiesen dürfen sich diese wohl sicher in der nächsten Runde fühlen. Es besteht sogar noch eine Chance an Brasilien vorbei zu ziehen, in dem die Portugiesen das nächste Spiel gegen Brasilien gewinnen.

Hier die Tore im Überblick:
1:0 Raul Meireles in der 29. Minute – Gekonnt zurück gelegter Ball, der Portugal in Führung bringt.
2:0 Simao in der 53. Minute – Simao tunnelt den Torhüter und erzielt so nach Flanke von Meireles das Tor
3:0 Hugo Almeida in der 56. Minute – Zum WM Debüt köpft Almeida Portugal ins Glück
4:0 Tiago in der 60. Minute – Nach Vorlage von Ronaldo befördert Tiago den Ball ins Eck
5:0 Liedson in der 81. Minute – Gerade ausgewechselt schon am Treffen, Liedson erhöht zum 5:0
6:0 Cristiano Ronaldo in der 87. Minute – Etwas planlos bekommt Ronaldo den Ball auf den Rücken und anschließend auf den Kopf, das Tor dann mit dem Fuß zu erzielen ist für einen Spieler dieses Kalibers wohl das geringste Problem.
7:0 Tiago in der 89. Minute – Sein zweites heutiges Tor, und wieder eines mit dem Kopf scheint wohl der neue Trend in Portugal zu sein.