Fussball WM 2010 – Griechenland – Südkorea Lee Yung Soo trifft zum 1:0

Das dritte Spiel der Fussball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika ist noch keine sieben Minuten alt und schon Trifft der Südkoreaner Lee Yung Soo gegen Rehakles Griechen.

Das Tor entstand durch einen gut geschossen Freistoß von der linken Strafraumseite und wurde danach nur noch von Lee Yung Soo in das Tor eingeschoben, also kein sonderlich schweres aber dennoch verdientes Tor. Ob es Griechenland heute noch gelingen sollte das erste Tor seit der WM 1994 zu erzielen bleibt weiter abzuwarten. Um die 15 Minute wurde zudem Südkorea ein möglicher Elfmeter nicht gegeben.

Eure Meinung, schafft es Griechenland noch ein Tor gegen Südkorea zu erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.