Fussball WM 2010 – Italien liegt mit 0:1 gegen Paraguay zur Halbzeit hinten

paraguayEs ist Halbzeit beim WM Spiel Italien gegen Paraguay und schon liegt der amtierende Weltmeister Italien gegen Außenseiter Paraguay hinten. Nach einer zunächst guten Partie Italiens, welche durch eine Chance von De Rossi gekrönt wurde gelang es Paraguay kurz vor der Halbzeit ein Tor zu erzielen.

Dieses viel nach einem gut geschossenen Freistoß durch einen Kopfball von Antolin Alcaraz. Bei diesem Tor hatte die Italienische Abwehr gepatzt und gab dem Verteidiger bei seinem WM Debüt die Chance Buffon chancenlos zu lassen und Paraguay feiern zu lassen.

In der zweiten Halbzeit bleibt abzuwarten wie Lippi auf den Rückstand reagiert und ob er eventuell einen neuen Stürmer in das Spiel bringt.